zum Inhalt
Urologische Praxis in Potsdam

Sie sind hier: Leistungen > Urologische Chirurgie

Wasserbruch, Entfernung der Hydrozele

Eine krankhafte Ansammlung von Flüssigkeit zwischen den Hodenhüllen ist ein sogenannter „Wasserbruch“. Es sind die Hodenhüllen nicht mehr fähig, diese Flüssigkeit zu resorbieren. Deshalb werden über einen kleinen Schnitt im Bereich des Hodensackes sowohl die Flüssigkeit als auch die krankhaft veränderten Hodenhüllen entfernt.

 

« zurück

DIPL.-MED. UWE MÜLLER
Facharzt für Urologie
Facharzt für Kinderchirurgie

Wildeberstr. 30
14480 Potsdam
(im Ärztehaus an der Jagdhausstraße)
Tel.: 0331 / 60 06 04 86
Fax: 0331 / 60 06 04 84

TERMINVEREINBARUNGEN:

Bitte reservieren Sie Ihren Termin ausschließlich persönlich oder telefonisch! Terminanfragen per E-Mail können wir leider nicht bearbeiten.

Bitte halten Sie Ihre Termine ein und sagen Sie bei Verhinderung rechtzeitig ab!

SPRECHZEITEN:
Montag:
08:00-12:00, 15:00-18:00

Dienstag:
08:00-12:00, 15:00-17:00

Mittwoch:
08:00-12:00

Donnerstag:
08:00-12:00, 15:00-18:00

Freitag:
08:00-11:30
(OP und nach Vereinbarung)